*

2 tlg Selbsterfahrungs-Workshop
22./23.Januar + 5./6.Februar 2022
Inclover Studio Berlin

Links zu kostenfreien Infoveranstaltungen siehe unten

Sehen & gesehen werden, lieben & geliebt werden.

Das vereinigt vier wichtige Bedürfnisse in uns Menschen, die zwar in zahlreichen Filmen, Fernsehproduktionen, Zeitschriften, Videoblogs und Literatur viel Beachtung finden.

Wie geht es dir denn damit, wenn du diese vier Worte liest? Sehen. Gesehen werden. Lieben. Geliebt werden.

Hast du, wenn du morgens aufwachst und in den Spiegel schaust, wirklich dich selbst siehst? Magst du dich denn sehen? Und wie geht es dir mit dem Außen? Wie wirklich ist das, was du wahrnimmst und beurteilst?

Vielleicht fühlst du dich von anderen nicht gesehen. Aber bist du denn bereit, dich auch wirklich mit allem was du bist, GANZ zu zeigen?

Was uns Menschen insgesamt mit am meisten fehlt, ist Liebe. Aber wie steht es um dich? Fühlst du dich denn mit deiner Umwelt verbunden? Bist du denn bereit, deiner Außenwelt bedingungslos Liebe zu geben? Und was brauchst du, um die Liebe von anderen wahrzunehmen, anzunehmen und dich vollständig angenommen und geliebt zu fühlen?

Die Ursachen dafür, warum viele die o.g. Fragen nur schwer bis vage beantworten können, sind vielfältig. Sie liegen teils im Außen, in Gesellschaft, Erziehung, Strukturen und Systemen bedingt.

Aber v.a. auch in uns selbst, indem wir uns unserem Glück selbst im Weg stehen, uns lieber Illusionen statt der Wirklichkeit hingeben und lieber angepasste Rollen spielen, statt uns gut um uns selbst zu kümmern und mit dem was wir sind, was uns zusteht ganz in Erscheinung zu treten. Sehr oft liegen schwere Verletzungen in der Kindheit bis hin zum Trauma dahinter. 

In diesem zweiteiligen Wochenend-Workshop wollen wir uns in Selbsterfahrung praktisch diesen Themen widmen. Ich teile mit euch Werkzeuge und Methoden, mit denen ihr 

  • eine bessere Verbindung zu euch selbst und euren Bedürfnissen, 
  • eine gesunde Abgrenzung zum Außen
  • einen besseren Kontakt zu eurer Umwelt bekommt und
  • gesündere, glückliche und erfüllende Beziehungen leben könnt.

Ich bin Ronny Dabischa (42), ganzheitlicher Therapeut und Trainer mit eigener Praxis in Leipzig, inzwischen sehr erfahrener Leiter von Workshops & Seminaren und habe nun schon eine Reihe Klienten auf ihrem Weg zu mehr Selbstentfaltung und Leben von Wahrhaftigkeit begleiten dürfen. Der Effekt: nachhaltigere, glücklichere Beziehungen, mehr beruflichen Einklang und Erfolg, mehr ICH-Sein und damit verbundenes GLÜCKLICH sein. In meine Arbeit fließen meine Erfahrungen als systemischer Aufsteller, Gestalttherapeut und Traumaarbeiter mit ein.

Organisatorisch und inspirativ werde ich von der Videojournalistin Clara Bergener aus Berlin unterstützt.

Wenn du Interesse an diesem Seminar in Berlin am 22./23.Januar und 5./6. Februar hast und uns beide kostenfrei und unverbindlich kennenlernen magst, kannst du gerne an unseren gemeinsamen Webinaren am

jeweils von 19:30-21:00Uhr teilnehmen. Dafür melde dich gern unten über die Buttons zur jeweiligen Veranstaltung an.
Weitere Infos, inklusive meiner Kontaktdaten falls du noch Fragen hast, findest du ebenfalls weiter unten.

Wir freuen uns auf euch!

JETZT EINEN DER BEGEHRTEN PLÄTZE RESERVIEREN

UM WAS ES GEHT

Created with Sketch.

In diesem zweiteiligen Workshop geht es um Authentizität, wahre Sichtbarkeit, Erreichbarkeit und wahres Lieben.


An insgesamt vier Tagen widmen wir uns gemeinsam euren Themen. Mit meiner Erfahrung als Therapeut und einer Reihe von nützlichem, bewusstseinserweiternden Wissen und Werkzeugen begeben wir uns auf die Reise zu besserem Kontakt zu dir selbst, deinen Bedürfnissen, deinen Emotionen und deiner wahrhaften Essenz. 

Wir unterstützen dich in deinem Prozess, deinem Mut, dich mehr zu zeigen, mit dem was und wie du bist. Du wirst dadurch ehrlichere und lebendigere Beziehungen mit anderen Leben, was dir mehr Kraft, Energie, Lebensfreude und Glück bringen wird. 

Wir schauen uns an, wie du dich von ungesunden Verbindungen lösen kannst, damit du mehr dich selbst leben und lieben kannst.



DER WORKSHOP

Created with Sketch.

In diesem Kompaktseminar beschäftigen wir uns mit praktischen Übungen und Selbsterfahrungen zu den Themen:

  • Selbst- & Fremdwahrnehmung
  • Kontakt zu Bedürfnissen und Gefühlen
  • Die Grenze zwischen mir und Dir
  • Erreichbarkeit & Sichtbarkeit
  • Drama, Spiel und toxische Beziehung
  • wahre Lebendigkeit, Natur & Urvertrauen
  • Berührung und Wertschätzung
  • Liebe geben, Liebe nehmen


Der erste Teil (22./23.Januar 2022) hat den Fokus auf SEHEN & GESEHEN WERDEN, der zweite Teil (5./6.Februar) auf LIEBEN & GELIEBT WERDEN.

Du kannst dich für beide Teile einzeln anmelden oder hier das ganze Seminar buchen.


Das Seminar findet an dem jeweiligen Wochenende Samstag 10-19Uhr und Sonntag 10-17Uhr statt (inklusive Mittagspause)

DIE VERANSTALTER/KONTAKTDATEN

Created with Sketch.

Ronny Dabischa (Praxis Intégrale Leipzig) - Therapeut und Trainer mit Spezialisierung auf Psychosomatik,  integrale Therapie und Traumaarbeit

  • Gestalttherapeut
  • Systemischer Aufsteller
  • Ausbildungen in Psychotherapie, Körperarbeit und morphischem Feldlesen

Telefon (Whatsapp/Telegram): +4917698481872, Facebook-Profil, Praxis Integrale, Email: philoron@googlemail.com


Clara Bergener - Organisatorin, Videojournalistin

DIE LOCATION

Created with Sketch.

INCLOVER Studio Berlin,  Joachim-Friedrich-Str. 7, 10711 Berlin

DIE KOSTEN

Created with Sketch.

Der gesamte Kurs (zwei Wochenendblöcke) kostet 550€, wenn du dich bis 6.Dezember 2021 verbindlich anmeldest und innerhalb von 14Tagen vorauszahlst, kostet es dich 490€


Wenn du nur an einem der beiden Abschnitte teilnehmen magst, dann kostet es 320€, bei Voranmeldung bis 6.Dezember und Vorauszahlung 270€

JETZT EINEN DER BEGEHRTEN PLÄTZE RESERVIEREN